Cookie Hinweis

Diese Website verwendet Cookies für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Mehr Information. Indem Sie auf „Schließen“ klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu.

Kinospotdreh mal ganz Ernst

SICHER KA GAUDE

Wer Johannes Habich & Manfred Plessl kennt, der weiss - es gibt sicher nix zu lachen - dementsprechend ernst lief auch der Kinospotdreh zur Abschaffung der Vergnügungssteuer ab.

Es gab jede Menge Gelächter an diesem Drehtag. Der Kabarettist Johannes Habich strapazierte unsere Lachmuskeln mit seinen spontanen Kabaretteinlagen in den Drehpausen. Der Komponist Manfred Plessl steht in Punkto "Gaude" dem Kabarettisten aber um nichts nach. Beide Herren gaben Ihr Bestes, um bei einem Vorhaben zur Abschaffung der Vergnügenssteuer der WKO / Create Carinthia pro bono mitzuwirken. Danke an Volkmar Fussi der uns dieses schöne Projekt ins Haus gebracht hat und der auch die Durchsetzung der Abschaffung auf politscher Ebene vorantreiben möchte.